Eine kurze Geschichte

Hervorgehoben

Vor ein paar Tage hat mir ein Kunde folgendes Interessantes erzählt:

Stellen Sie sich das vor!

Als mein Kunde kürzlich durch die Kitzbüheler Innenstadt ging, kam ihm ein Mann ganz aufgeregt entgegen.

Er fragte meinen Kunden: „Wissen Sie zufällig wo man in der Nähe ein Händedesinfektionsmittel bekommt.?“

Zuerst konnte er dem Unbekannten keine Auskunft geben, bis ihm zum Glück einfiel, dass er vor ein paar Wochen Händedesinfektionsmittel als Werbeartikel bei mir bestellt und sogar eines dabei hatte. Dieses war ungebraucht und so gab er dem Mann das wertvolle Stück. Der Passant dankte ihm voller Freude und zog glücklich davon.

Händedesinfektionsmittel (Spray, Bumper, Flüssigkeit)

Ein paar Wochen später, als mein Kunde – ein Hotelier – den Vorfall schon vergessen hatte, erhielt er plötzlich eine Buchungsanfrage für eine Woche Sommerurlaub in seinem Hotel. Nachdem er die Buchungsanfrage genauer studierte, erkannte er an den Worten, dass es der Mann war, dem er das Händedesinfektionsmittel geschenkt hat. Da auf dem Werbegeschenk unter anderem die Webseite seines Hotels war, nahm die Familie die oben geschilderte Situation zum Anlass, den heurigen Sommerurlaub in diesem Hotel in den Kitzbüheler Alpen zu buchen.

Fazit: Dies ist ein sehr gutes Beispiel wie man eine Urlaubsbuchung von mehr als 1.000 Euro durch eine kleine Investition von nicht einmal 3 Euro erhält.

Besuchen Sie also gleich unsere Internetseite auf   www.hope.co.at  und entdecken Sie noch viele andere Werbeprodukte.